Mini-Frikadelle auf Blumenkohlpüree an Rotweinschalotten


Zubereitung
Für das Blumenkohlpüree:

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten mehlig kochen. Die Blumenkohlröschen parallel in Salzwasser für ca. 20 Minuten garen. Anschließend die Kartoffeln und den Blumenkohl zum Püree stampfen. Den Püree mit Butter verfeinern und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

Für die Rotweinschalotten:

Die Schalotten abziehen, kleinschneiden und in Butter anschwenken. Mit dem Rotwein und Kalbsfond ablöschen, anschließend Zucker hinzufügen und langsam auf kleiner Flamme einköcheln lassen. Schließlich mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und servieren.

Mini-Frikadellen:

In der Zwischenzeit die Mini - Frikadellen nach Zubereitungsempfehlung erwärmen.

Zutaten

24 Hoppe Mini Frikadellen
 

Für das Blumenkohlpüree:

1 Kopf Blumenkohl
200g mehlig kochende Kartoffeln
100g Butter
Salz
Pfeffer
Muskat
 

Für die Rotweinschalotten:

20g Butter
500g Schalotten
300 ml Kalbsfond
0,75 l Rotwein
Zucker
Salz
Cayennepfeffer